LSCV

LSCV

Seit 1883 gegen Tierversuche und für die Rechte des Tieres !

Petition NFP 79 – Für den Ersatz von Tierversuchen

Für ein NFP 79, das wirklich im Dienste von Wissenschaft und Ethik steht
Für den Ersatz von Tierversuchen

Tiere können Angst und Schmerz empfinden, genau wie wir. Solange Tierversuche in der Wissenschaft als «notwendiges Übel» gelten, ist es unsere moralische Pflicht, alles dafür zu tun, dass Tierversuche durch andere Forschungsmethoden ersetzt werden.

In den vergangenen zehn Jahren wurden im Bereich der Ersatzmethoden spektakuläre Fortschritte erzielt. Und dies, obwohl dafür kaum Geld zur Verfügung stand. Es ist höchste Zeit, dass sich das ändert. Es ist Zeit, dass die öffentlichen Mittel tatsächlich dafür eingesetzt werden, die Ungerechtigkeit, der jedes Jahr Millionen von Tieren ausgesetzt sind, zu beenden. Und auch wir Menschen verdienen Besseres als Tierversuche. Wir haben ein Recht auf sicherere und wirksamere Behandlungen, die beispielsweise durch die Weiterentwicklung der Forschung an Organoiden, Biochips und Computermodellen möglich werden.

Die Unterzeichnenden der Petition fordern die Verantwortlichen der Abteilung IV Programme des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) auf, mit Engagement und Überzeugung denjenigen Schwerpunkt des NFP 79 zu unterstützen, der auf den Ersatz von Tierversuchen abzielt.

Lancierung der Petition: 20. März 2021. Ablauf der Sammelfrist: 20. Mai 2021.

Die Petition darf von allen Personen, unabhängig von Alter, Nationalität und Wohnort, unterzeichnet werden.

Online-Petition: bit.ly/3eJjU07

Vielen Dank für Ihre Unterzeichnung!

Luc Fournier