LSCV

LSCV

Seit 1883 gegen Tierversuche und für die Rechte des Tieres !

Was sind Methoden, die Tierversuche ersetzen?

Es handelt sich um Versuchsmethoden, bei denen keine Tiere eingesetzt werden. Die Ersatzmethoden – auch Alternativmethoden genannt – verwenden unter anderem Zellkulturen oder menschliche Gewebe und Computermodelle. Die spektakulären Fortschritte, die bei der Entwicklung solcher Methoden erzielt wurden, erlauben es den Wissenschaftlern inzwischen, gewisse menschliche Krankheitsbilder an menschlichem Material zu untersuchen und somit auf Tierversuche zu verzichten. Ersatzmethoden werden auch im Unterricht sowie bei der Ausbildung von Chirurgen oder Biologie- und Medizinstudenten eingesetzt.

Das Ende der Vivisektion wird teilweise möglich sein dank der Entwicklung neuer Forschungsmethoden die ohne Tiere auskommen. Diese neuen Methoden werden von der LSCV finanziell unterstützt.