LSCV

LSCV

Seit 1883 gegen Tierversuche und für die Rechte des Tieres !

Westschweizer Fernsehen berichtet

Die LSCV konnte sich am 18. Februar 2018 in der Sendung Mise au point des Westschweizer Fernsehens RTS zu den Affenversuchen an der Universität Freiburg äussern.
Auch mehrere Forscher kamen zu Wort und taten ihr grosses Missfallen über die Aktionen gegen Tierversuche kund. Einer von ihnen behauptete sogar, die LSCV verbreite Lügen, wenn sie anzweifle, dass die in der Kritik stehenden Versuche einer wissenschaftlichen Begutachtung unterzogen worden seien. Nichts als Blabla also. Falls so ein Gutachten existiert, warum wird es dann weder von den Forschenden noch von der Universität veröffentlicht? Vielleicht weil es einfach keines gibt?

Luc Fournier