FR | IT

search


Kontakt
maps

Links


De


Fr

April 2014 - Tierversuche in Freiburg

Novartis verkauft Forschungszentrum an den US-Konzern Lilly

Das Zentrum umfasst 100 Hektaren Landwirtschaftsland und einen riesigen Versuchshof. Die Forscher infizieren jedes Jahr Hunderte Hunde, Katzen und andere Haus- und Nutztiere mit Parasiten, um neue Tierarzneimittel zu entwickeln. Im Forschungszentrum, das rund hundert Personen beschäftigt, wurden seit den 1970er-Jahren schon an Zehntausenden von Tieren Versuche durchgeführt.
Novartis hat nun ihr Freiburger Zentrum an den amerikanischen Pharmakonzern Eli Lilly verkauft. In Basel, in den USA und Kanada führt sie aber weiterhin ähnliche Versuche durch.


Abonnieren Sie unseren

..................................

Was geben Sie Ihrem Hund oder Ihrer Katze zu fressen?

Es gibt tierversuchsfreie Tiernahrung »» Mehr

..................................

Wie lassen sich Tierversuche rechtfertigen?
»» Mehr

..................................

Tierversuch oder Forschungsmethode ohne Tiere?
Mit den nötigen Mitteln und den Karrieremöglichkeiten von Forschern die auf Tiere verzichten, würde die medizinische Forschung rasche und spektakuläre Forschschritte machen.
»»
Mehr

..................................

Tiere sind kein biologisches Modell des Menschen
Sechs Männer nach Medikamententests im Spital. »» Mehr

..................................

Publizieren oder untergehen
Ein System, das Innovationen in keiner Weise fördert.
»» Mehr

..................................

Betrügerische Publikationen
Um Geld zu erhalten, müssen die an den öffentlichen Einrichtungen tätigen Forscher ihre Arbeiten regelmässig in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlichen.
»» Mehr

..................................

Universitäten und Tierversuche
»» Mehr

..................................