FR | IT

search


Kontakt
maps

Links


De


Fr

Mai 2011

Wanderbus der Schweizer Liga gegen Vivisektion

Schon seit einiger Zeit wünschte sich die Liga einen Wanderbus welcher in der ganzen Schweiz für Informationsstände oder spezielle Anlässe, z.B. für die Messe Animalia, eingesetzt werden könnte.
Das Projekt des Wanderbusses nahm im vergangenen März Gestalt an, als sich Achim Z'Brun bereit erklärte, diese Tätigkeit zu übernehmen. Der Anfang 2010 erworbene Bus wurde im Innenraum so eingerichtet, dass er sämtliches Material für Stände und Ausstellungen enthält. Anlässlich einer ersten Standaktion, die am 14. Mai in Lausanne stattfand, nahm Achim den Bus in Besitz. Dieser ist seither in Betrieb.

Ausser bei speziellen Anlässen oder Kundgebungen finden Standaktionen der Liga künftig wie folgt statt: In unserer Zeitung werden wir einen genauen Zeitplan mit den Daten und Veranstaltungsorten der nächsten Standaktionen veröffentlichen. Unsere Mitglieder und Sympathisanten, welche dies wünschen, sollen so an solchen Aktionen teilnehmen können. Wenn Sie möchten, dass in Ihrer Nähe eine Standaktion stattfindet, macht sich Achim auf Anfrage zu Ihnen auf. Dies unter der Voraussetzung, dass Sie ihn bei der entsprechenden Standaktion unterstützen. In einem solchen Fall rufen Sie einfach an und vereinbaren ein Datum. Achim wird sich um das administrative Vorgehen kümmern (Antrag auf Bewilligung, Gebühren usw.) und das Material liefern.
Der im Wallis wohnhafte Achim spricht Deutsch und Französisch.

Die nächsten Standaktionen finden an folgenden Orten und Daten statt:

Samstag, den 9. Juli: Freiburg
Samstag, den 23. Juli: Yverdon

Samstag, den 6. August: Thun
Samstag, den 27. August: Biel-Bienne

Samstag, den 3. September: Olten
Samstag, den 17. September: Solothurn

Samstag, den 15., und Sonntag, den 16. Oktober, Messe ANIMALIA, Lausanne

Anschliessend sollte der Bus seine Reise Richtung Zürich und Nachbarkantone fortsetzen. Hoffentlich können wir bei allen erwähnten Daten auf Ihre tatkräftige Unterstützung zählen. Nehmen Sie mit Achim oder dem Büro der Liga Kontakt auf, wenn Sie Interesse haben. Ihnen allen schon im Voraus ganz herzlichen Dank!

Achim in Lausanne am 14. Mai 2011 Achim, Damain, Sylvie
Neuchâtel 4. Juni 2011 Martigny 16. Juni 2011
 
Brig 10. Juni 2011  


Abonnieren Sie unseren

. . . . . . . . . . . . .

Schweiz - Petition Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen in der Schweiz

Die Tierschutzorganisationen NetAP und Stiftung für das Tier im Recht (TIR) sowie die mitwirkenden Organisationen und Unterzeichnenden fordern Bundesrat und Parlament auf, eine Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen einzuführen, um die übermässige Vermehrung von Katzen einzudämmen und so das Katzenleid in der Schweiz zu vermindern.

»» Unterzeichnen Sie die Petition
. . . . . . . . . . . . .

Nein! zu Tierversuchen für Haushaltsprodukte

»» Unterzeichnen Sie die Petition

. . . . . . . . . . . . .


Aktionen 2016

Die Zirkusse sind wieder unterwegs und das können wir natürlich nicht unkommentiert lassen! Die das Ganze kann auch gerne geteilt werden!

Weitere Termine folgen laufend! »» Mehr

. . . . . . . . . . . . .