FR | IT

search


Kontakt
maps

Links


De


Fr

Warum vegan?

Vegan vermindert Tierleid, ist gesund und schont die Umwelt. Zudem ist es ethisch nicht mehr vertretbar Tiere zu töten, obwohl wir genügend pflanzliche Alternativen haben.

Warum kein Fleisch?

Humanes Töten gibt es schlicht nicht. Mit der Schlachtung für den Konsum nehmen wir einem Tier das wertvollste: Das Leben.

Warum keine Milch?

Damit eine Kuh Milch gibt, muss sie ein Junges gebären. Damit der Mensch die ganze Milch nutzen kann, wird der Mutter deshalb das Kalb kurz nach der Geburt entrissen. Danach wird es gemästet und anschliessend getötet. Die Milchkuh wird wieder künstlich befruchtet um jährlich zu kalbern und laufend Milch zu produzieren.

Warum keine Eier?

Weil die männlichen Hühner keine Eier legen, werden sie alle nach der Geburt vergast oder lebendig zermalmt.

Wie?

Alle Infos zum veganen Lebensstil auf: www.vegan.ch
Engagiere dich aktiv gegen Tierleid:
aktiv@lscv.ch
www.bit.ly/Mitprotestieren


Abonnieren Sie unseren

. . . . . . . . . . . . .

Schweiz - Petition Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen in der Schweiz

Die Tierschutzorganisationen NetAP und Stiftung für das Tier im Recht (TIR) sowie die mitwirkenden Organisationen und Unterzeichnenden fordern Bundesrat und Parlament auf, eine Kastrationspflicht für Freigänger-Katzen einzuführen, um die übermässige Vermehrung von Katzen einzudämmen und so das Katzenleid in der Schweiz zu vermindern.

»» Unterzeichnen Sie die Petition
. . . . . . . . . . . . .

Nein! zu Tierversuchen für Haushaltsprodukte

»» Unterzeichnen Sie die Petition

. . . . . . . . . . . . .


Aktionen 2016

Die Zirkusse sind wieder unterwegs und das können wir natürlich nicht unkommentiert lassen! Die das Ganze kann auch gerne geteilt werden!

Weitere Termine folgen laufend! »» Mehr

. . . . . . . . . . . . .